zur Startseite

Lichterfahrten mit der Techowpromenade

Am 12. und 13.Dezember möchten wir gemeinsam mit unseren Bewohnern das festlich beleuchtete Berlin g...


Unsere laufenden Projekte

In unserer Einrichtung sind wir stets bestrebt durch verschiedene Netzwerke die Lebens- und Wohnqualität unserer Bewohner zu verbessern bzw. in gewohnter Qualität zu erhalten.

Gern stellen wir Ihnen hier die derzeit laufenden Projekte vor.


Care + plus - integrierte Versorgung -

Unter dem Motto " Ihr Wohlergehen ist uns wichtig" hat die AOK Nordost dieses spezielle Programm entwickelt, um Bewohnern in Pflegeeinrichtungen eine ganz besondere Versorgung von hoher Qualität anzubieten.

Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten sichern gemeinsam eine sorgfältige, persönliche und kontinuierliche Versorgung in regelmäßigen Abständen.

Die Ziele:

  1. die Verbesserung Ihrer Lebens- und Versorgungsqualität
  2. die Vermeidung unnötiger Krankenhauseinweisungen
  3. eine Verbesserung der Arzneimittelversorgung

Ihre Vorteile:

  1. eine regelmäßige ärztliche Betreuung durch einen in der Pflegeeinrichtung eingebundenen Hausarzt
  2. dieser Hausarzt ist mindestens einmal in der Woche in der Einrichtung
  3. durch die ärztliche Rufbereitschaft ist dieser Arzt auch außerhalb der Sprechzeiten erreichbar
  4. unnötige und oft belastende Krankenhausaufenthalte werden vermieden. Sie bleiben in Ihrer gewohnten Umgebung
  5. Sie sind von der Zuzahlung bei Heilmitteln (therapeutische Leistungen) befreit

Die Teilnahme ist für die Bewohner freiwillig, kostenfrei und jederzeit kündbar.

CARE plus ( Zusatzinformationen bitte hier klicken)

Information zu Care plus

Das NPG B hat sich zusammengeschlossen mit dem Ziel die Hospizkultur und Palliative Care-Kompetenz in den Pflegeheimen weiter zu verbessern. Damit sollen weitere Voraussetzungen für ein würdiges Leben und Sterben der Heimbewohner unter Beteiligung Ihrer Nahestehenden geschaffen werden.

Grundsätzliche Anliegen und Ziele:

  1. Hospizkultur und Palliative Care-Kompetenzen für alte Menschen im Pflegeheim nachhaltig (weiter) entwickeln
  2. fachlicher Austausch und kollegiale Beratung
  3. Erkenntnisse und Erfahrungen zugänglich machen
  4. Anliegen der Palliativen Geriatrie in die Verbände, Träger sowie politischen und öffentlichen Bereiche transportieren

Auch unsere Einrichtung hat sich mit dem Thema in den letzten Jahren auseinandergesetzt. Wir haben mittlerweile 3 Pflegefachkräfte mit Palliativ-Ausbildung und 2 Pflegefachkräfte mit einer Schmerztherapeut-Ausbildung in unserem Hause. Wir bieten auch jährlich Schulungen an, die sich mit dem Thema "Palliative Versorgung" befassen. Seit Bestehen des Hauses arbeiten wir mit einem Hospizdienst und einem Palliativarzt zusammen.

Infobroschüre des Kompetenzzentrum

Lesenswert

Unsere neue Ausgabe des Witte Journals ist da!

Dezember | Januar | Februar

Hier jetzt downloaden


Adresse und Kontakt

Domicil - Seniorenpflegeheim Techowpromenade GmbH

Techowpromenade 9 | 13437 Berlin-Wittenau

Tel.: 0 30 / 83 03 03 - 0
Fax: 0 30 / 83 03 03 - 99

E-Mail: info(at)domicil-techowpromenade.de

Einrichtungsleitung: Petra Otte