zur Startseite

Bei uns bist Du richtig!

Die Altenpflege ist ein Berufsfeld mit hervorragenden Berufsaussichten. Wichtig ist es, Freude im Umgang mit Menschen zu haben und ihnen mit Respekt zu begegnen, denn die alten, meist hilfebedürftigen Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Um für die Zukunft gut gerüstet zu sein, legt DOMICIL großen Wert auf die Ausbildung von Fachkräften im eigenen Haus.

Indem wir selbst ausbilden, können wir unsere hohen Qualitätsstandards direkt an unsere zukünftigen Mitarbeiter weitergeben. Denn gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für eine gute und angemessene Pflege und die Zufriedenheit der Bewohner.

AUSBILDUNG ZUR ALTENPFLEGEFACHKRAFT (m/w) ODER ALTENPFLEGEHELFER (m/w)

In unserer Einrichtung könnt ihr den praktischen Teil der Ausbildung durchführen. Voraussetzung für die Ausbildung zur Altenpflegefachkraft ist ein Realschulabschluss. Für die Ausbildung zum Altenpflegehelfer benötigt ihr einen Hauptschulabschluss.

Zusätzlich wird für die Ausbildung ein Schulplatz benötigt, in welchem ihr den theoretischen Teil  der Ausbildung absolviert.

Wir kooperieren zur Zeit mit folgenden Schulen:

  • Aus- und Fortbildungsinstitut für Altenpflege Rodenbach
  • Ausbildungsinstitut der Vereinte Martin-Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau
  • Altenpflegeschule im Seniorenzentrum Offenbach
  • Kommit - Internationales Bildungszentrum Frankfurt
  • Altenpflegeschule Bergstraße
  • Grone Bildungszentrum Bad Nauheim
  • Altenpflegeschule Hufeland-Haus Frankfurt
  • Johanniter Altenpflegeschule Rodgau

Die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin/ Altenpfleger beträgt 3 Jahre und die Ausbildung zum Altenpflegehelfer/ in beträgt 1 Jahr und besteht aus verschiedenen Blockphasen.

Unterrichtsthemen sind:

  • Pflegeplanung
  • Körperlehre
  • Krankheitslehre
  • Psychologie
  • Ethik
  • Geschichte
  • Recht
  • Rückenschonende Arbeitsweise

Die Praxisphasen sind unterschiedlich lang. Hier wird die gelernte Theorie aus dem Unterricht in die Praxis umgesetzt. Unterstützung bis hin zur Prüfung erhaltet ihr durch unsere Praxisanleitung.

In der Ausbildung müssen zwei Außeneinsätze durchgeführt werden. Der erste Außeneinsatz findet in einer Einrichtung der Ambulanten Pflege statt, der zweite Außeneinsatz ist ein Wahleinsatz.

Unterstützung erhaltet ihr durch unsere Praxisanleitung. Sie begleitet und unterstützt euch während der Praxisphasen hier im Haus.

Die dreijährige Ausbildung zur Altenpflegerin/ Altenpfleger endet mit dem Staatsexamen.

Die einjährige Ausbildung zur Altenpflegehelferin/ Altenpflegehelfer endet mit eine staatlichen Prüfung.

 Nach bestandenen Examen oder staatlicher Prüfung erhalten alle Auszubildenden eine Erlaubnis zum Tragen der Berufsbezeichnung durch das Regierungspräsidium.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR SUCHEN DICH!

Für unser Team suchen wir ab sofort Auszubildende als Altenpflegefachkraft und Altenpflegehelfer.

Bewirb dich jetzt unter:

karriere(at)domicil-amschlossgarten.de

Tel: 06181/ 9684-0