Hand in Hand

Ihr Alten- und Pflegeheim in Ahrensburg kooperiert mit vielen Unternehmen, Einrichtungen und Dienstleistern. Dieses Netzwerk zeigt auch das gesellschaftliche Engagement der Stadtresidenz als verantwortlich handelndes Unternehmen über die Grenzen Stormarns hinaus.

Nachwuchsförderung

Heute an morgen denken, dies gilt in der Seniorenpflege besonders. So auch bei Domicil in der Stadtresidenz Ahrensburg. Nur: Junge Menschen in Altenheimen, passt das überhaupt? Wir antworten klar mit "Ja!". Bei uns kommen Generationen zusammen und lernen voneinander.

Schon früh erhalten künftige Auszubildende in der Stadtresidenz Ahrensburg die Chance, etwaige Ängste und Vorbehalte älteren Menschen gegenüber abzubauen. Die Chance auf ein erstes Kennenlernen. Die Chance auf den Einstieg für einen sicheren Job mit Zukunft. Die Stadtresidenz kooperiert beispielsweise mit der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule. Ziel der regionalen Partnerschaft ist es, die Schülerinnen und Schüler neben der pädagogischen Ausbildung auch durch einen frühen Praxisbezug in ihrer Berufsvorbereitung zu unterstützen. Dafür stellt sich die Stadtresidenz regelmäßig in der Schule vor, organisiert berufsorientierende Projekttage sowie Praktika in der Ergotherapie, Küche und im Service. Die Schule stellt den Kontakt zu Praktikantinnen und Praktikanten her, erarbeitet gemeinsame Nachmittagsangebote von Schülern mit Senioren. Auch Veranstaltungen werden unterstützt, etwa durch Auftritte der Musical AG oder Ausstellungen von Objekten aus dem Kunstunterricht.

All dies kommt den Seniorinnen und Senioren im Pflegeheim zugute. Im Sinne des Gebens und Nehmens ist es daher für sie selbstverständlich, Schülerinnen und Schülern auch einmal bei den Hausaufgaben zu helfen.

Früh Profil werden

Ein gemeinsamer Kurs für Auszubildende in der Altenpflege und in der Altenpflegehilfe gibt auch Hauptschul-Absolventen die Chance, nach dem ersten Ausbildungsjahr direkt in die Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft einzusteigen. Voraussetzung dafür ist die bestandene Abschlussprüfung. Die Stadtresidenz Ahrensburg kooperiert mit dem Institut für berufliche Aus- und Fortbildung (IBAF). Die Einrichtung ist Schleswig-Holsteins größtes staatlich anerkanntes Fortbildungsinstitut im sozialen Bereich. Damit steht Domicil ein starker Partner für die Ausbildungsförderung zur Seite. Unserer Partner im Bereich Fort- und Weiterbildung:

  • Bildungszentrum Malepartus
  • Institut für berufliche Aus- und Fortbildung (IBAF),
    Schulungszentrum Norderstedt
  • THB Grund-Schule GmbH, Schulungszentrum für Pflegeberufe

Sie interessieren sich für Job- und Karrieremöglichkeiten in der Stadtresidenz Ahrensburg? Klicken Sie auf Stellenangebote. Erfahren Sie mehr über Pflege mit Qualität und Herz.

Medizinisch-Therapeutische Kooperationen

  • Allgemeines Krankenhaus Wandsbek
  • Asklepios Klinik Bad Oldesloe
  • Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
  • Ev. Amalie-Sieveking-Krankenhaus
  • Park-Klinik Manhagen
  • Praxis Dr. Cames, Dr. Frenzel
  • Richard Remé Haus
  • www.Physiotherapie-RafaelSchulz.de

Ambulante Versorgung

  • Hospiz Ahrensburg e. V.
  • Pflegedienst Anke Schäddel

Regionale Kooperationen

  • Ev. Kirche Ahrensburg
  • Kath. Kirche Ahrensburg
  • Netzwerk „trotzALTER“
  • Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule Ahrensburg

Partnerschaften und Mitgliedschaften

  • Betreuungsverein Stormarn e. V.
  • Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa)
  • IG Hagener Allee

Versorgung

  • Adler-Apotheke Ahrensburg
  • Flora Apotheke
  • Rantzau Apotheke

Sie fehlen in der Netzwerk-Übersicht oder sind an einer Kooperation mit der Stadtresidenz Ahrensburg interessiert? Kontaktieren Sie uns einfach.