Willkommen im Domicil - Seniorencentrum Am Ackermannbogen GmbH

Aktuelle Corona-Informationen

ZUM SCHUTZ UNSERER BEWOHNER

Sehr geehrte Besucher, Angehörige, Lieferanten und Kooperationspartner,
aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um den Coronavirus wurden von Bund und Ländern Verhaltensregeln aufgestellt. Diesen kommen wir selbstverständlich nach und richten uns nach den jeweiligen Vorschriften der einzelnen Bundesländer.
Aus diesem Grund entfallen in unserem Haus alle Veranstaltungen unter der Rubrik „AKTUELLES“ und „FREIZEIT“ sowie der öffentliche Mittagstisch bis auf Weiteres. 
Um Besuche für unsere Bewohner sicher zu gestalten, haben wir verschiedene Lösungen entwickelt. Bitte erfragen Sie die jeweiligen Rahmenbedingungen bei uns im Haus.

Ihr DOMICIL-Team

Die DOMICIL-Unternehmensgruppe kooperiert mit diesem hochmodernen Seniorencentrum Am Ackermannbogen mit dem Sozialreferat der Stadt München für ein innovatives Altenhilfeprojekt "Netzwerk für ältere Menschen". Das Projekt soll modellhaft den künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern ermöglichen, im Alter zu sozial verträglichen Bedingungen eigenständig zu wohnen. Das Bauvorhaben steht im Einklag mit dem vom Stadtrat der Landeshauptstadt München beschlossenen wohnungspolitischen Handlungsprogramm "Wohnen in München IV", das u. a. auch die Förderung von Bauvorhaben für das Betreute Wohnen vorsieht.


Die vollstationäre Pflegeeinrichtung soll Münchnerinnen und Münchner die Möglichkeit bieten, nach Auszug aus Ihrer gewohnten Umgebung auch im Alter im Wohnviertel eine zeitgemäße Betreuung und pflegerische Versorgung zu erfahren. Dies bedeutet, dass wir  80 % unserer vollstationären Pflegeplätze sowie alle unsere Wohnungen im Betreuten Wohnen älteren Menschen anbieten, welche bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten.

Im Stadtteil Schwabing entsteht so eine innovative Einrichtung, die für Senioren und Seniorinnen eine große Bandbreite von Leistungen für viele Lebensbereiche anbietet und sich dabei bewusst in den Stadtteil integriert. Hierfür steht eine große Cafeteria zur Verfügung, die für jedermann offen und zugänglich ist und als Begegnungsstätte und für gemeinsame Veranstaltungen dienen soll. All das soll das Gemeinwesen nicht nur in der Einrichtung selbst, sondern vielmehr im Stadtteil Schwabing fördern. Die Cafeteria hat einen direkten Zugang zur Terrasse und dem großen Garten mit Baumbestand und vielen Ruheoasen. Insgesamt ist die Einrichtung mit Grünflächen umsäumt und fügt sich gut in den Bezirk Schwabing ein. Es entsteht nicht der Eindruck eines Fremdkörpers, es entsteht eine Symbiose mit dem Bezirk Schwabing.

In nur ca. 150 Metern Entfernung befindet sich ein Einkaufsmarkt mit angeschlossener Bäckerei und nicht viel weiter ein Park, der zum Spazierengehen und/oder gemütlichen Verweilen einlädt. Die Einrichtung ist inmitten einer neueren Wohnsiedlung gelegen, geprägt von Spielplätzen für Familien mit Kindern. In Sichtweite liegt der Olympiapark mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Der hohe Standard der DOMICIL-Immobilien ist hinlänglich bekannt und wird besonders geschätzt

Pflegebedürftige Menschen wohnen in Hausgemeinschaften von 12 bis 14 Personen in Einzel- und Doppelzimmern zusammen und werden in allen Dingen des täglichen Lebens dort unterstützt, wo dies notwendig und gewünscht ist. Diese Wohnform zeichnet sich durch eine große Selbstbestimmtheit und durch eine an die ehemals eigene Häuslichkeit angelehnte Tagesstruktur aus. Daneben können Senioren noch den Service der Nachtpflege, der Kurzzeitpflege und der Tagespflege (teilstationäre Leistung) in Anspruch nehmen.

Ein gerontopsychiatrischer Wohnbereich ergänzt das Spektrum der Pflegeleistungen für Menschen mit einer ausgeprägten demenziellen Erkrankung.

Das Angebot wird abgerundet durch Betreute Wohnungen mit einem oder zwei Zimmern. Die Erstausstattung der Wohnungen erfolgt ohne Küche und ohne Beleuchtungskörper; teilweise sind die Wohnungen mit einer kleinen Terrasse ausgestattet. Unterstützende Serviceleistungen werden gesondert angeboten und bei der Organisation der möglicherweise pflegerischen Unterstützung sind wir Ihnen behilflich.

Eine eigene Küche im Haus sichert den hohen Qualitätsstandard aller Speisen und Getränke.

Lesenswert!

Das neue Schwabinger Blattl


Lassen Sie es sich schmecken!

Von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr können Sie gerne an unserem offenen Mittagstisch teilnehmen. Genießen Sie ein Drei-Gänge-Menü inklusive Getränke für 6,50 Euro. Um Voranmeldung bis 10:00 Uhr wird gebeten, gern auch telefonisch unter 0 62 41 / 59 93 - 0.

Unser Speiseplan vom 26.10 bis 01.11.20

DOMICIL München-Schwabing auf einen Blick

Ort

Lissi-Kaeser-Straße 17
80797 München

Pflegeplätze

119

Kontakt

Telefon: 089 / 90 40 04 - 0
Telefax: 089 / 90 40 04 - 99
E-Mail: info(at)domicil-amackermannbogen.de
Karriere(at)Domicil-AmAckermannbogen.de

Einrichtungsleitung

Diana Susann Birghan-Wagner

Download

 

Hausflyer

Impressum

Domicil - Seniorencentrum Am Ackermannbogen GmbH

Lissi-Kaeser-Straße 17
80797 München

Telefon: 089 / 904 004 - 0
Telefax: 089 / 90 40 04 - 99

E-Mail: info(at)domicil-amackermannbogen.de

Geschäftsführer: Herbert Müller

Ust-Identifikationsnummer DE282012561
Registergericht München HRB 229465